Pfarramt Sachseln
Tel. 041 660 14 24

Kaplanei Flüeli
Tel. 041 660 14 80

Kirchenverwaltung
Tel. 041 660 89 20

Taufgelübde-Erneuerung der 2. Klässler

 
 

Die meisten Kinder können sich nicht mehr an ihre Taufe erinnern. Doch Bilder in ihrem Fotoalbum, die Taufkerze und Erzählungen der Eltern sind Zeichen von einem besonderen Fest. Im Religionsunterricht durften die Kinder erfahren, dass die Taufe ein heiliges, ein unsichtbares Zeichen ist.

Am Samstag, 1. Juli durften sich die Kinder in einem Gottesdienstes daran zurück erinnern und dieses Versprechen, das die Eltern bei der Taufe für sie gegeben haben. Ich bin in die Gemeinschaft mit Gott aufgenommen und fühle mich in ihr geborgen.

Rosalia Kaeser, Katechetin

 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Auf dem Weg zur Erstkommunion 23. April 2017

„Jesus, isä Hirt fir’s Läbä!“

 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Besuch der Erstkommunikanten beim Schafhirt im Schafstall

 
 

 
 

 

Am 6.Dezember und am 13. Dezember besuchten die Erstkommunikanten gemeinsam den Schafhirten Arthur Bucher
im Zun 1.  Sie durften sich im Schafstall umsehen. Fragen konnten an Arthur gestellt werden.
Sogar ein kleines Lämmli durften sie streicheln.
Im Anschluss gab es noch eine Geschichte vom Lämmli Joschi.
Bevor wir uns auf den Heimweg machten, tranken wir noch einen Punch und assen dazu dein ein Mailänderlischäfli.
Wir haben es sehr genossen!

 

Irene Rüttimann und Rosalia Kaeser

 

 
 
 
 
 
 
 

Zum ersten Mal am Tisch des Herrn

 

 

40 Kinder aus Sachseln durften ihre Erstkommunion feiern.

 
 
 

Nach einem Unterburch im Jahr 2016 konnte die Pfarrei Sachseln am 23. April wieder wie gewohnt Weissen Sonntag feiern. Im Unterschied zu früher waren die Erstkommunionkinder bereits in der dritten Primarklasse. Während der Vorbereitung auf das grosse Fest konnten die Kinder Jesus als Freund und als guten Hirten kennenlernen. Das Bild des guten Hirten begleitete sie am Festtag auch zum Altar.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Fotos Weisser Sonntag

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Wallfahrt nach Einsiedeln

 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Gottesdienst der Erstkommunikanten im Älggi

 
 

Zwölf Erstkommunikanten mit ihren Familien, feierten am letzten Sonntag, 25. Juni, im Älggi

zusammen einen Gottesdienst. Sie durften miterleben, wie Pfarrer Daniel Durrer die Alp Älggi segnete, mit allen,  die diesen Sommer auf der Alp arbeiten.

Nach den Apero wurde beim Mittelpunkt gebrätelt.

Rosalia Kaeser