Pfarramt Sachseln
Tel. 041 660 14 24

Kaplanei Flüeli
Tel. 041 660 14 80

Kirchenverwaltung
Tel. 041 660 89 20

Diese Woche

 
 

Oktoberandachten

 

Sonntag und Dienstag              17.30              Pfarrkirche
Montag              17.00 Kapelle Ewil
Freitag              17.30 Kapelle Edisried
 

 

 
 


 

 
 
 
 
 
 
 

Vier neue Ministrantenkinder für die Pfarrei Sachseln

 
 

 

 
 

 Vier Kinder, zwei Mädchen und zwei Knaben, haben sich für den Altardienst in der Kirche Sachseln entschieden. Sie wurden im Gemeindegottesdienst vom 25. Oktober neu in die Ministrantenschar aufgenommen. Agnes Kehrli, die Ministrantenverantwortliche, hiess die Neuen willkommen und gab ihnen das Licht der Osterkerze mit.

 Sie schreibt: "Über diese Verstärkung freuen wir uns sehr. Herzlich willkommen! Die Minis engagieren sich in ihrer Freizeit für die Pfarrei. Dank ihnen sind die Gottesdienste noch feierlicher. Mit ihrer Aufgabe vertreten sie alle im Gottesdienst mitfeiernden Menschen im Altarraum am Tisch vom Wort und am Tisch vom Brot."

 
 
 
 
 
 
 
 

Schön, eindrücklich, unvergesslich...

 

 
 

 
 

Mit dieser Prunkkutsche liess Papst Leo XII sich im 19. Jahrhundert durch Rom kutschieren. Auch das Papamobil, auf dem Papst Johannes Paul II am 13. Mai 1981 auf dem Petersplatz angeschossen und schwer verletzt wurde, hinterliess bei unseren Ministrantinnen und Ministranten Eindruck als sie am 1. Oktober das Kutschenmuseum innerhalb der Vatikanischen Museen besuchten. Im Rahmen ihrer 6. tägigen Romreise besichtigten sie ausserdem die weltberühmten Wahrzeichen der "Ewigen Stadt" am Tiber und nahmen an der Audienz mit Papst Franziskus hinter den Vatikanmauern teil.

Der kleine unsichtbare "Käfer" war allgegenwärtig - die Schutzmaske bestimmte das Strassenbild Roms. Die Vorteile überwogen aber: Durch das Fehlen der Menschenmassen zeigten der Petersdom oder die Vatikanischen Museen sich in ihrer ganzen Schönheit und Pracht.

Diese besondere und mit Sicherheit unvergessliche Reise war das Dankeschön der Pfarrei an die ältesten Minis unserer Schar für ihren langjährigen Dienst in unserer Pfarrei.

 

HIER weitere Bildimpressionen: