Pfarramt Sachseln
Tel. 041 660 14 24

Kaplanei Flüeli
Tel. 041 660 14 80

Kirchenverwaltung
Tel. 041 660 89 20

Pfarreiausflug nach St. Gallen

Samstag, 25. August 2018

 

Flyer mit Anmeldeformular

Pfarreiausflug 2018.pdf

 
 

 

 

 

Tagesprogramm 25. August 2018

 

07.00 Uhr                             Abfahrt mit Reisecar in Sachseln

                                                Treffpunkt bei der Kirche

 

10.30 Uhr                              Führung durch den imposanten                                                  Dom mit P. Josef Rosenast und 

                                                einem zusätzlichen Führer

 

 11.30 Uhr                              Zeit zur freien Verfügung und

                                                individuelles  Mittagessen 

 

 14.30 Uhr                             Führung durch die Stifts-

                                                bibliothek St. Gallen

                                                                      

15.30  Uhr                              Rückreise nach Sachseln

                                                                                           

Kosten

Carreise inkl. Führungen SFR. 40.- / Person

(Wenn vorhanden: bitte Raiffeisenkarte oder Museumspass mitnehmen)

 

Anmeldung bis 5. Juni 2018 an:  

Pfarreisekretariat Sachseln   

Tel. 041 660’14’24                                                          

oder

Per E-Mail:                                                                    pfarramt@pfarrei-sachseln.ch

oder mit Talon im Flyer

 

 

 
 
 
 
 
 
 

Jugendliche begegnen Taubblinden

 
 

Seit über zehn Jahren kommen Taubblinde nach Sachseln, um Jugendlichen zu begegnen. Diese Begegnungen finden im Rahmen der Intensivtage statt, die die Pfarrei für die Schülerinnen und Schüler der neunten Klasse organisiert. Dieses Jahr werden die Intensivtage vom 28. bis 30. Mai durchgeführt. Im Folgenden möchten wir Ihnen einen kurzen Einblick in die Intensivtage geben. 

 
 

 

 
 

Am Montag, 28. Mai begegnen die Jugendlichen den taubblinden Menschen. Um mit ihnen kommunizieren zu können, lernen die Jugendlichen im Voraus das Lorm-Alphabet. Dieses dient der Kommunikation von Taubblinden mit anderen Menschen. 

Am Dienstag, 29. Mai steht der gemeinnützige Einsatz auf dem Programm: Begleitung und Unterstützung von pflegebedürftigen Menschen, Erneuerung von renovierungsbedürftigen Wanderwegen, Entfernen von Steinen und Unkraut auf der Alp... 

 
 

 

 
 

Am Mittwoch, 30. Mai begleiten die Jugendlichen die Taubblinden in den Ranft, wo sie gemeinsam an einer Segensfeier teilnehmen. Am Abend findet der Vorabendgottesdienst zu Fronleichnam in der Pfarrkirche statt. Dieser wird von den Jugendlichen und den taubblinden Menschen mitgestaltet. Zu diesem eindrücklichen Gottesdienst laden wir Sie ganz herzlich ein.  

 
 
 
 
 
 
 

Dem Herrgott so nahe

 

 
 

Rund 80 Leute aus Sachseln und aus umliegenden Orten haben sich am Pfingstmontag auf den dreiviertelstündigen Weg zur Alp Chlischterli gemacht. Dort feierte Daniel Durrer mit der Pfarrei einen eindrücklichen Gottesdienst und segnete bei dieser Gelegenheit auch gleich Alp, Vieh und Menschen. Diesmal lud das Wetter zum Bleiben ein. So fanden Armin Spichtig und Sabine Moser vom Pfarreirat mühelos Hungrige und Durstige für Bratkäse und Cheli.

 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

Jahresrechnung 2017 der Kirchgemeinde

 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

Zurück aus Einsiedeln

 

 

 
 

 

26 Erstkommunion-Kinder aus Sachseln und Flüeli haben mit ihren Angehörigen und weiteren Gläubigen an der Landeswallfahrt nach Einsiedeln teilgenommen. Sie trugen dabei die Anliegen aus ihren Familien und ihre ganz stillen, persönlichen Sorgen zur Gottesmutter Maria.

Den Wallfahrtsgottesdienst gestaltete dieses Jahr die Pfarrei Sachseln mit.