Pfarramt Sachseln
Tel. 041 660 14 24

Kaplanei Flüeli
Tel. 041 660 14 80

Kirchenverwaltung
Tel. 041 660 89 20

Firmung 2018

 
 

 "Was iis im Wäg stad, isch käs Hindernis, sondern ä Wägwiiser!"

Der Firmgottesdienst am 11. November war von diesem Motto geprägt. Unsere Firmlinge einigten sich schon beim ersten Firmwegtreffen im Februar auf dieses Mott. Dazu gestalteten sie Wegweiser und Torbögen, die nun an der Firmung in der Pfarrkirche aufgestellt wurden. Der Firmspender, Abt Christian Meyer von Engelberg, nahm in seinem Predigtwort auf das Firmmotto Bezug und sagte: „Ich könnte es nicht besser formulieren: Was uns im Weg steht, ist kein Hindernis, sondern es sind Herausforderungen, die wir mit Gotteshilfe und der Hilfe unserer Mitmenschen (und zeigte mit der Hand auf die vielen Mitfeiernden) überwinden können.“ Dieses Vertrauen brachten auch die Firmlinge in ihrem Einführung- und Begrüssungswort zum Ausdruck als sie sich die Worte des Psalmisten zu Eigen machten: „Mit meinem Gott überspringe ich Mauern.“

 
 

 

 
 

Beim anschliessenden Apéro sagte einer der Neugefirmten: „Der Gottesdienst war sehr schön. Der Gospelchor hat megaschön gesungen.“ Ja, der Gospelchor und viele andere Menschen haben dazu beigetragen, dass das Firmfest zu einem grossen Tag im Leben der Jugendlichen wird. Wir wünschen den Neugefirmten, dass sie immer wieder aufs Neue die Erfahrung machen dürfen: Ich darf auf die Unterstützung meiner Mitmenschen zählen, und ich darf auch mit Gottes Beistand immer rechnen. So werden Hindernisse überwunden und zu Wegweisern in eine hoffnungsvolle Zukunft umwandelt.